PR-Text / Texte PR

 

erschienen im Wochenspiegel, 25.05.2016

Servicepartner "ComputerMarkt"

 

Im Herzen von Eupen, auf dem Marktplatz, eröffnet am 1. August 2013 ein neuer Dienstleister rund um die IT-Technologie. Neben dem Verkauf von kompletten Computern, Laptops, Tablets, Monitoren, etc. werden auch Einzelteile für die Aufrüstung von Computern angeboten. Dazu kommen Software-Lösungen wie Betriebssysteme, Office-Programme oder aber Programme die dem Schutz von Computersystemen beziehungsweise der Unterhaltung dienen.

 

Für die Mitarbeiter (Herr Gerrit Paul aus Eupen und Herr Kurt Laschet aus Raeren) vom ComputerMarkt Eupen steht dabei eine kompetente und kundenorientierte Beratung im Vordergrund, um Angebote auf Wünsche und Bedürfnisse der Kunden zuschneiden zu können. So werden beispielsweise Computersysteme nach Absprache vor Ort zusammen gebaut und – je nach Kundenwunsch – mit der entsprechenden Software bestückt. Hier besteht ein großer Unterschied zu den großen Einzelhandelshäusern, wo PC-Systeme in der Regel fertig zusammengebaut und Software vorinstalliert ist, ohne dass der Kunde eine Wahlmöglichkeit hat.

 

Des Weiteren können Sie im ComputerMarkt Eupen Ihr vorhandenes PC-System untersuchen lassen, sollte es einmal Probleme mit der Hard- und/oder Software geben. In diesem Fall wird ComputerMarkt Eupen den Ursachen auf den Grund gehen und nach Rücksprache die Probleme lösen. Weiterhin werden Schulungen in den typischen Bereichen der Computernutzung angeboten. Dies sind vor allem Betriebssysteme, Internet, E-Mail, Tabellenkalkulation oder Textverarbeitung. Hierzu stehen Computer bereit, auf denen die gängigen Arbeiten erklärt und geübt werden können. Auch können diese PC-Stationen genutzt werden, um im Internet zu surfen oder mit Freunden zu „skypen“. Demnächst wird darüber hinaus auch die Gestaltung und Verwaltung von Internetseiten angeboten. Die Mitarbeiter vom ComputerMarkt Eupen freuen sich schon jetzt auf Ihren Besuch.

 

erschienen im Wochenspiegel, 31.07.2013